Ausbau Eisenbahnknoten Leipzig DB Netze

Der Ausbau des Eisenbahnknotens Leipzig wird in 2D – und 3D-Animationen erklärt. Im Zuge des Aus- und Neubaus der Schnellbahntrasse Berlin-München (das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8, kurz: VDE 8) wird der Verkehrsknoten Leipzig runderneuert. Gleise, Weichen und Technik, die zum Teil 100 Jahre alt sind, werden modernisiert. Mit Abschluss der Arbeiten können die Züge mit Geschwindigkeiten bis 160 km/h in den Knotenbereich einfahren. Der Erklärfilm ist auf der Seite vde8.de intergriert, die über das gesamte Projekt informiert.